InfoFeed

IfZS Timeline

b_00669_s3z2lz2

20180124_192107.jpg Bild 120180124_192507.jpg Bild 220180124_192702.jpg Bild 3

„Das war ich nicht, das war ich nicht, das war meine Freundin.“

„Du hast ihn ja schon mal gesehen, oder?“ „Ich hab immer Angst, dass du irgendwann mal so richtig eins auf die Fresse kriegst.“

„Kommst du? Hier ist doch schöner.“ „Da muss ich morgen noch zum Fleischer.“ „Ich habs dir doch erzählt … konzentrier dich mal.“ „Wenn alle Stränge reißen, dann …“ „Was machst du dann?“

„Nochmal die selben Reste wie gestern.“

„Ich mache das.“ „Du warst ja das letzte Mal mit einkaufen.“

b_00668_s3z2lz1

„Sachschaden besteht …“

„Hi, hier ist N., jetzt hab ich nen paar Minuten Zeit.“

„Wo gehtn ihr hin, hallo! So, jetzt kommt bitte her.“

„… ja zum Abendessen … vorm McDonalds. 19:00 Uhr.“

„So jo wir sind im Zug … oh ey, hör uff das sag ich dir nachher. Ich war überbrückend bei Penny und hab da fünf sechs Joghurts gekauft aber …“

„Ey A. und C.! Tschüss! Magst du die Fahrkarte zeigen? A., C. wo seid ihr, ich steig sonst alleine aus. Ihr könnt ruhig sitzen bleiben, ich steig dann alleine aus, ihr braucht ja die Mama nicht mehr.“

„Doch!“

„Kann ich noch einen Knipser?“ „Kann ich auch noch eine?“ „Bitte! Sag: Danke schön.“„Wenn man das am Tag tausend Mal sagt, dann klappt das auch irgendwann.“

„Du hast noch die Ringe zuhause, die musste noch der H. geben.“

„Wir müssen jetzt noch Vesper kaufen. C., ordentlich hinsetzene!“ „Du hast gepupst, ikse!“ „Nee, der A. hat nicht gepupst.“ „Doch, das hab ich gesehen.“ „Nein, das kann man gar nicht sehen.“

b_00667_s3z1lz10

b_00666_s3z1lz9

20180129_100335.jpg Bild 120180129_100619.jpg Bild 220180129_100714.jpg Bild 320180129_100836.jpg Bild 420180129_100943.jpg Bild 520180129_104028.jpg Bild 6

„Das hat mir gereicht.“

„Bald sind Ferien, haste schon was geplant? … ich bin wieder dein Bezug …“

b_00665_s3z1lz8

20180122_131828.jpg Bild 120180122_133437.jpg Bild 220180122_133554.jpg Bild 3

„Das hat nichts damit zu tun, dass ich …“

„Die Kirche? Doch, die hab ich doch schon.“

„Woher kennst du das? … Englisch schon zur zweiten.“

„Außer man ist gut in dem Spiel“